Lehrgänge

Sanitätsausbildung B (Nr.: 2020-0011)

Zielgruppe
Alle Sanitätshelfer A, die Interesse an der Weiterqualifikation zum DLRG Sanitäter haben (= Pflicht, um im Wasser-Rettungsdienst tätig zu sein)
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre, Ausbildung Sanitätslehrgang A (nicht älter als drei Jahre) oder Sanitätsfortbildung (nicht älter als zwei Jahre)
Inhalt
  • Auffinden eines Notfallpatienten I und II, Auffinden eines ansprechbaren Notfallpatienten, Störungen der Atmung, Atemnot, Physiologie der Atmung, Aufbau der Atmungsorgane, Asthma, Reizgasvergiftung, Lungenödem, Pneumothorax, Atemstillstand
  • Sekret absaugen, Atemwegssicherung durch Tuben, Guedeltubus, Wendltubus, Anwendung des Larynxtubus, Herz-Lungen-Wiederbelebung mit AED und Sauerstoff, Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Kindern
  • Medikamente, Beschaffung von Arzneimittel, Injektion und Infusion, Vorbereitung einer Infusion, Vorbereitung einer Injektion
  • Allgemeine Übersicht der Tauchunfälle, Barotraumen, Gasvergiftungen beim Tauchen, Tauchunfälle, Dekompressionskrankheit (DCS), Lungen- überdruckunfall (AGE)
  • Vergiftungen (Allg.), Alkohol-, Schlaf- und Beruhigungsmittelvergiftung, Vergiftungen durch Drogen, Heroin, Weckamine, Vergiftungen mit Gasen und Dämpfen, Vergiftungen mit Kontaktgiften, Kontakt mit Phosphor, Vergiftungen durch Injektionen und Tierbisse
  • Schock (Allgemein), Volumenmangelschock, Kardiogener Schock, Neurogener Schock, Vasovagale Synkope, Anaphylaktischer Schock
  • Schaufeltrage, Möglichkeiten zum Einsatz der Schaufeltrage, Vakuummatratze, Einsatz der Vakuummatratze, CombiCarrier, Besonderheiten des CombiCarrier, Spineboard, Praktisches Vorgehen an Land
  • Anatomie des Schädels, Gewalteinwirkung auf den Kopf, Schädel-HirnTrauma, Helmabnahme, Wirbelsäulenbruch, Beckenbruch, Beckenbruchstabilisierungsgurt (T-POD), Polytrauma
  • Hygiene, Hygiene im Einsatz, Desinfektionsplan, Anwendungshinweise für die Desinfektion, Herstellung einer Desinfektionslösung, Abfallbeseitigung
  • Sanitätseinsätze, Rettungsdienststrukturen, Der DLRG-Sanitäter bei Groß- einsätzen, Registrierung von Patienten
Ziele
Erwerb der Qualifikation DLRG Sanitäter
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 332 - Sanitätsausbildung B
Veranstalter
DLRG Bezirk Frankenland
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Aglasterhausen : Gartenweg 8, 74858 Aglasterhausen
Leitung
Marcel Braun
Referent(en)
n.n.
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Sa, 31.10.20 09:00 - 18:00 (Aglasterhausen : Gartenweg 8, 74858 Aglasterhausen)
  • So, 01.11.20 09:00 - 18:00 (Aglasterhausen : Gartenweg 8, 74858 Aglasterhausen)
  • Sa, 07.11.20 09:00 - 18:30 (Aglasterhausen : Gartenweg 8, 74858 Aglasterhausen)
  • So, 08.11.20 09:00 - 18:00 (Aglasterhausen : Gartenweg 8, 74858 Aglasterhausen)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 14
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Frankenland e.V.
  • Landesverband Baden e.V.
Gebühren
  • 120,00 Euro - DLRG LV Baden, HiOrg u FW MTK, NOK
  • 140,00 Euro - alle anderen
Für DLRG Bezirk Frankenland Mitglieder übernimmt der Bezirk die Lehrgangskosten Die Lehrgangsgebühr umfasst Verbrauchsmaterial, Teilnehmerunterlagen sowie ein Mittagessen, Kaffee, Kuchen, Tee. Nicht im Betrag enthalten sind Kaltgetränke.
Sonstiges
Der Kurs findet an mehreren Tagen (31.10., 01.11., 07. und 08.11.) statt.
Die komplette Teilnahme an allen Terminen ist Pflicht.
Es findet sowohl eine theoretische (Fragebogen), als auch eine praktische Prüfung statt.
Mitzubringen sind
PSA, Einsatzkleidung, ATN Ordner/Bescheinigung über Nachweis San A Kurs bzw. Sanitätsfortbildung, Schreibsachen
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 17.10.2020

Die Anmeldung ist ab Fr, 18.09.2020 21:00 Uhr möglich.


zur Onlineanmeldung